Osborne - The Sherry Manufactory

Wer Sherry kennt, kennt auch Osborne. Mit dem Fino schaffen die Kellermeister einen äußerst trockenen Sherry, und bis man beim Pedro Ximenez angelangt ist, dem in seinem Aroma und seiner Süsse unübertroffenen Extrakt aus Rosinen, gibt es noch einige interessante Varianten mehr.

 

Im September 2014 erhielt ich die Möglichkeit, die heiligen Hallen der Sherry Lagerung zu besichtigen, um dort mit meiner Kamera die einmalige Atmosphäre der Lagerräume einzufangen. Dazu reisten wir nach Puerto de Santa Maria nahe Cadiz, um uns dort von Duft und Geschmack verführen zu lassen.

Ganz bewußt verzichtete ich bei meinen Aufnahmen überwiegend auf den Einsatz von Kunstlicht, denn nur so konnte ich annähernd das einfangen und hier wieder geben, was an Faszination auf den Besucher einwirkt. Der Duft, welcher von der Holzfasslagerung ausgeht, das spärliche Licht und die Anlage der Reifehallen schaffen eine einzigartige Symbiose aus Eindrücken, die noch lange wohlig in Geist und Sinn haften bleiben.

 

Das Markenzeichen von Osborne, der Stier - Toro -, findet man 90 mal überlebensgroß auf den Hügeln im spanischen Land. So ist der Osborne Bull mittlerweile zu einem Symbol geworden, auf das ganz Spanien mit Fug und Recht stolz sein kann. In einem Glas wohlgekühten Sherry erfährt man schließlich, auf welchen Pfeilern die lange Tradition bei Osborne unverrückbar aufgestellt ist.


For more information about Osborne:

Osborne.es